Presse

Willkommen im Pressebereich unseres Vereins! Hier finden Sie themengebundene Pressemappen, Fotosammlungen und aktuelle Pressemitteilungen.

*Diese Seite befindet sich aktuell noch im Aufbau und wird mit der Zeit wachsen.*

Pressemappen

Unsere Pressemappen bieten wertvolle Einblicke in unsere Arbeit als Organisation der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, unseren Einsatz in den Bereichen der 12 Herausforderungen derer wir uns in Ostafrika angenommen haben und unsere aktuellen Kampagnen.

*Weitere Pressemappen folgen bald.*

Über uns.

Seit 1991 setzen wir uns in der humanitären Hilfe und  Ent­wicklungszusammenarbeit gleichermaßen für die Tiere und für die Menschen ein. Nur wenn die Tiere, mit denen die Menschen zusammenleben, gesund sind und das Zusammenleben im Einklang mit der Natur erfolgt, nur dann hat globale Gesundheit eine Chance.

One Health.

Wir richten uns in unserer Arbeit nach dem Konzept von One Health. Das bedeutet, dass der gesamte Aspekt des Lebens sowohl in der politischen, als auch in der praktischen Arbeit berücksichtigt wird: Gesunde Menschen und gesunde Tiere in einer gesunden Umwelt. Dieser Ansatz definiert sowohl die Voraussetzung der Projektarbeit, als auch das Ziel des Wirkens.

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemittleilungen. Die volle Sammlung an Pressemitteilungen der letzten Monate finden Sie in unserer Mediathek.

Pressemitteilung zum Kampagnenstart
von „12 Monate – 12 Projekte“

Laden Sie sich jetzt die Pressemitteilung über den Button herunter. Weitere Veröffentlichungen der Kampagne erfolgen auf unserer Website, den Social Media-Kanälen und über unseren Newsletter.

Zur Pressemitteilung

Fotos

Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl an Momentaufnahmen aus unserer Projektarbeit. Melden Sie sich gerne bei uns, sollten Sie z.B. ein spezifisches Foto von unserer Website, Social Media oder den Jahresberichten suchen – wir helfen gerne weiter.

Das Copyright aller hier zum Download zur Verfügung gestellten Fotos ist:
©Tierärzte ohne Grenzen e.V.