Hier helfen wir

Unsere Projektländer

Das Wissen, die Erfahrungen und die Lebensstrategien der Menschen in unseren Projekten in Ostafrika sind das Herzstück unserer Arbeit – wir unterstützen sie dabei, ein gesundes und selbstbestimmtes Leben in Einklang mit ihren Tieren in einer gesunden Umwelt zu führen.

Kenia

Wussten Sie, dass Tee und Kaffee einen großen Teil von Kenias Landwirtschaft ausmachen? Auch frische Blumen sind ein schnell wachsendes Exportgut und seit einigen Jahren schon wird der Tourismus zu einem immer wichtigeren Wirtschaftszweig.

Entdecken Sie unser Projektland Kenia

Äthiopien

Äthiopien, das „Land allen Ursprungs“, liegt im Nordosten Afrikas und beeindruckt mit seiner vielfältigen Landschaft, geprägt von Wüsten, Vulkanen, Hochland und natürlich seinen berühmten in Fels gehauenen Kirchen. Äthiopiens einzigartige Kombination aus Kultur, tief verwurzelter Geschichte und atemberaubender Landschaft macht es zu einem der faszinierendsten Orte der Welt.

Erfahren Sie mehr über Äthiopien

„Ich heiße Um-Brima Issa, ich bin zehn Jahre alt, habe drei Schwestern und vier Brüder. Ich hole täglich das Wasser für meine Familie. Wir haben zwei große Hafire in der Gegend, aber das Wasser zu schöpfen war bisher sehr schwierig, da der Wasserstand meist sehr niedrig war. Die Sommer waren besonders anstrengend und ich war oft müde und erschöpft. Außerdem war das Wasser lange Zeit unsauber, weil wir es mit dem Vieh teilen. Seit ToGeV den Hochbehälter eingerichtet hat, ist es viel leichter an das Wasser zu gelangen – nun ist es sauber und wir können es zum Trinken und Waschen nutzen und die Tiere damit versorgen. So geht es meiner Familie und gleichzeitig unseren Tieren besser!“
Um­Brima Issa
Projektteilnehmerin
(Habila, Sudan)
„Ich bin Hate Gnimber. Bevor ToGeV nach South Omo kam, war unser Weideland in einem sehr schlechten Zustand und unser Vieh musste auf der Suche nach Futter weite Strecken zurücklegen. Dank des Projekts fanden sich 100 Familien zusammen, die die Wiederinstandsetzung von 34 Hektar unbrauchbarem Weideland übernahmen. Mit der Unterstützung von ToGeV konnte ich mir 3 Ziegen kaufen, durch die ich meine Kinder mit Milch versorgen kann. Wenn es regnet, ist das Weideland in einem guten Zustand und wir ernten Heu, das wir in Futterdepots aufbewahren. Das Futter können wir dann während der Trockenzeit an unsere Milchziegen und Kühe verfüttern und müssen auch in schwierigen Zeiten nicht um unsere Versorgung bangen. Wir haben viel von diesem Projekt gelernt und dafür sind wir ToGeV sehr dankbar.“
Hate Gnimber
Projektteilnehmer
(South Omo, Äthiopien)
„Ich bin eine der 18 Tiergesundheitshelfer, die in Yomding Payam eine Ausbildung durch ToGeV erhalten haben. Als ich von meiner Gemeinde für die Ausbildung ausgewählt wurde, zweifelten einige, ob dies die richtige Arbeit für mich sei, da ich eine Frau bin. Nach meiner Ausbildung erhielt ich Medikamente zur Behandlung der Tiere in meinem Dorf. Die Gemeinde verstand schon bald, den Wert meiner Arbeit zu schätzen, und nun nennen mich alle „Doktor“, worauf ich sehr stolz bin.“
Nyamuoch Rang Kong
Tiergesundheitshelferin
(Yomding Payam, Südsudan)

Ihre Spende für gesunde Tiere, gesunde Menschen und eine gesunde Umwelt.

Mit Ihrer Spende wollen wir das wertvolle Erbe unserer Projektländer bewahren und durch nachhaltige Projekte unterstützen.

Ihr Kontakt zu unseren Projektländern

Constanze Bönig

Referentin für Humanitäre Hilfe
und Entwicklungszusammenarbeit

Tel.: +49(0)30 364 288 114

Constanze.Boenig@togev.de