Mitgliedschaften

Unsere Arbeit aktiv mitgestalten!

Wir freuen uns, dass Sie an einer Mitgliedschaft bei Tierärzte ohne Grenzen e.V. interessiert sind. Eine breite Mitgliederbasis verleiht unseren Forderungen bei politischen und institutionellen Entscheidern größeres Gewicht und stärkt die Bekanntheit unserer Organisation.

Ob eine Förder- oder ordentliche Mitgliedschaft für Sie in Frage kommt, entscheiden Sie. Informationen finden Sie im Folgenden.

Ordentliche Mitgliedschaft

Um eine aktive Mitarbeit und qualifizierte Mitbestimmung in der Mitgliederversammlung zu gewährleisten, ist der Erwerb der ordentlichen Mitgliedschaft an eine Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden. In unserer Satzung wird dies in § 4 zum Ausdruck gebracht

§ 4 Erwerb der Mitgliedschaft

(1) Der Verein besteht aus ordentlichen und fördernden Mitgliedern.

(2) Ordentliche Mitglieder können nur natürliche volljährige Personen sein bzw. werden, - die am 23.09.2006 ordentliches Mitglied von „Tierärzte ohne Grenzen e.V.“ sind oder - die als Freiwillige oder als Mitarbeiter/innen in einem Projekt oder Büro von Tierärzte ohne Grenzen e.V. oder in einer anderen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit gearbeitet haben oder - die sich in besonderer Weise um die Interessen von Tierärzte ohne Grenzen e.V. verdient gemacht haben.

Fördermitgliedschaft

Eine Partnerschaft mit Bestand! Als Fördermitglied unterstützen Sie unsere Projektarbeiten in Ostafrika. Sie erhalten regelmäßig alle vereinsinternen Publikationen und werden über die aktuellen Ereignisse bei Tierärzte ohne Grenzen e.V. informiert. Diese Fördermitgliedschaft ist jeder Zeit schriftlich kündbar.

  • Sie legen die Höhe der regelmäßigen Spende fest.
  • Sie bestimmen, in welchem Rhythmus Sie helfen möchten.
  • Sie leisten schnelle, flexible und vor allem langfristige Hilfe.
  • Sie erhalten ein individuelles Dankschreiben mit Urkunde.


Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

Shoshanna Hillmann-Breuer

Spenderbetreuung

Tel. +49 (0)30 3642 881 16
Fax +49 (0)30 3642 881 49
e-Mail: shoshanna.hillmann-breuer(at)togev.de