Meldungen aus den Projekten

Hirtenvölker als Hüter der Umwelt

Rinderhaltung steht momentan ganz oben auf der Rangliste der umweltzerstörenden Aktivitäten: Sie ist ressourcenfressend, grundwasserverpestend, ein...

Weiterlesen

Drohende Hungersnot im Südsudan: Flüchtlinge benötigen Hilfe

Zum Welttag der humanitären Hilfe macht die veterinärmedizinische Entwicklungs-hilfeorganisation Tierärzte ohne Grenzen auf die humanitäre Notlage im...

Weiterlesen

Dritte Kamelkarawane zum UN Tag der indigenen Völker

Der Tag der autochthonen Bevölkerungsgruppen der Welt findet am 09. August 2015 statt. Er wird veranstaltet, um die Rechte der indigenen Bevölkerung...

Weiterlesen

Tiergesundheit durch innovatives Gutscheinsystem

In der Afar-Region im Norden Äthiopiens haben die lokalen Tiergesundheitshelfer häufig große Probleme bei der Beschaffung von nötigen Medikamenten. Um...

Weiterlesen

Tierärzte ohne Grenzen bekämpft Brucellose in Ostafrika

Brucellose gehört zu den weltweit am häufigsten vorkommenden Zoonosen. Während in Deutschland die anzeigepflichtige Erkrankung in deutschen...

Weiterlesen

Netze knüpfen zum Lebensunterhalt

In einem unserer Projekte im Blue Nile State, Sudan, unterstützen wir Binnenflüchtlinge und Rückkehrer dabei, sich durch Fischerei eine neue...

Weiterlesen

Südsudan: Fast 1650 Kindersoldaten aus den Händen von Rebellengruppe befreit

Die südsudanesische Regierung konnte ein Friedensabkommen mit einer Rebellengruppe erwirken, als deren Konsequenz eine größere Anzahl von...

Weiterlesen

Delegation von Tierärzte ohne Grenzen besucht die Afar-Region im Norden Äthiopiens

Im Februar 2015 machte sich eine Delegation von Tierärzte ohne Grenzen auf in den heißen Norden Äthiopiens, um mehrere Projekte vor Ort zu besuchen...

Weiterlesen

Projektbericht zur Tollwutbekämpfung in Kenia

Die Global Alliance for Rabies Control (GARC) ist eine weltweite Allianz zur Bekämpfung der Tollwut. Namenhafte Institutionen und Wissenschaftler...

http://rabiesalliance.org/media/news...