Tierärzte ohne Grenzen beim 14. Berliner Firmenlauf

Am vergangenen Freitag liefen rund 12.000 Menschen beim 14. ‪Berliner Firmenlauf‬ - 5 davon liefen für Tierärzte ohne Grenzen!

Das Laufteam von Tierärzte ohne Grenzen vor dem Brandenburger Tor: Christina und Jana, Vorstandsmitglieder Aisha Rollefson und Antje Hoppenheit sowie Mitarbeiterin Cornelia Heine

Unsere Freiwilligen Christina und Jana, Vorstandsmitglieder Aisha Rollefson und Antje Hoppenheit sowie Mitarbeiterin Cornelia Heine schwitzten über 6 Kilometer als Botschafter für unseren Verein und den guten Zweck. Vorstandmitglied Antje Hoppenheit lief sogar in unter 30 Minuten, doch im Zentrum der Mannschaftsleistung stand der Spaß und die öffentlichkeitswirksame Präsentation von Tierärzte ohne Grenzen."Das Wetter hat super mitgespielt und die Atmosphäre durch den Sonnenuntergang war einmalig", schwärmt unsere Referentin für Tiergesundheit und Pastoralismus Cornelia Heine. "Wenn man so einfach unseren Verein in die Öffentlichkeit tragen kann, habe ich auf jeden Fall Lust auf mehr!"

Über den Zuruf einer Zuschauerin an der Laufstrecke freute sich das Team ganz besonders: "Wow, Tierärzte ohne Grenzen ist auch dabei - super!" Ein toller Überraschungsmoment!