Meldungen aus Deutschland

| Topmeldung

One Health Workshop gemeinsam mit dem WWF am 03.11.2020 findet erstmalig virtuell statt

Gesundheit und Umweltzerstörung - One Health als Pandemieprävention.

Gemeinsam mit dem WWF veranstalten wir am internationalen One Health Day am...

Weiterlesen
| Topmeldung

Mitgliederversammlung findet erstmalig virtuell statt

Am Samstag, 12. September 2020 findet unsere jährliche MItgliederversammlung statt, erstmalig wird diese rein virtuell durchgeführt.

Weiterlesen
| Topmeldung

COVID-19: Was bedeutet das Virus für unsere Arbeit?

Wohl kaum jemand hätte sich die Situation, in der wir uns heute befinden, vor ein paar Wochen vorstellen können - eine Pandemie, die das Leben in...

Weiterlesen
| Topmeldung

Bericht zum One Health Day 2019

Am 05. November 2019 fand unser Aktionstag zum internationalen One Health Day mit einem transdisziplinären Workshop im Haus der Demokratie und...

Weiterlesen
| Topmeldung

Transdisziplinärer Workshop zum One Heath Day

Am Dienstag, den 5. November 2019 findet wieder unser Aktionstag zum One Health Day statt. Diesjähriges Thema sind die Handlungmöglichkeiten unter dem...

Weiterlesen
| Topmeldung

Tropentag 2019: 18.-20. September

Der Tropentag ist eine entwicklungsorientierte und interdisziplinäre Konferenz und befasst sich mit Fragen der Ressourcenbewirtschaftung, Umwelt,...

Weiterlesen
| Topmeldung

Globaler Klimastreik - Tierärzte ohne Grenzen e.V. macht mit und ruft auf!

Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten jeden Freitag für ihre Zukunft. Jetzt ruft #FridaysForFuture auch uns Erwachsene auf: Lassen Sie...

Weiterlesen
| Topmeldung

Besichtigung des Friedrich-Loeffler-Instituts

Tierärzte ohne Grenzen e.V. hat das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit auf der Insel Riems in Mecklenburg-Vorpommern besucht.

Weiterlesen
| Topmeldung

Kongress für globale Gesundheit - Deutschland ist sehr gefragt

Am 8. Mai hatte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Global Health Community in den Deutschen Bundestag eingeladen.

Weiterlesen